Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

100 Jahre Vorwärts: Rückblick Alt-Herren-Spiel

11.07.2022

SPIEL DER ALTEN HERREN GEHT INS 11-METER-SCHIESSEN

 

Nach dem erfolgreichen Legendenspiel zum Auftakt durften am Dienstagabend der Sportwoche auch die Alten Herren, aufgeteilt in zwei Teams, ihr Können unter Beweis stellen. Dass die ehemaligen Vorwärts-Kicker das Fußballspielen nach ihrer Karriere nicht verlernt haben, war von vorn herein klar. Schließlich wurde man in den letzten Jahren u.a. zwei Mal bayerischer Ü40-Vizemeister. Dementsprechend bekamen die anwesenden Zuschauer ein ansprechendes Spiel geboten.

Im Laufe des ersten Durchgangs wurden zunächst beste Torchancen vergeben und es blieb recht lange beim 0:0. Als der Bann dann von Team Blau in Person von Florian Spörl gebrochen wurde, ging es Schlag auf Schlag. Im direkten Gegenzug der Ausgleich für Team Weiß durch Alexander Martin. Es dauerte nur ein paar Augenblicke bis die Blauen von Holger Sieg wieder in Führung gebracht wurden. Den erneut postwenden Gleichstand erzielte Werner Grießhammer. Danach ertönte der Pausenpfiff von Schiedsrichter Rainer Stark. Nach dem Seitenwechsel erspielte sich Team Blau einen 2-Tore-Vorsprung durch Holger Sieg und Mario Pinzer. Dieser konnte jedoch nicht über die Zeit gebracht werden: Stefan Hasselbacher, der in der Zwischenzeit von Blau zu Weiß gewechselt war, traf per Elfmeter zum Anschluss und markierte wenig später den 4:4-Ausgleich und gleichszeitig Endstand. Eine Entscheidung im Elfmeterschießen, das Team Blau begann, musste her.

Yunis Deniz parierte gleich den ersten Schuss von Hasan Budan und Markus Sieg bekam die Chance Team Weiß erstmals im Spiel in Führung zu bringen. Sein Versuch ging jedoch übers Tor und es blieb beim Unentschieden. Die folgenden Schützen Holger Sieg, Stefan Hasselbacher, Korel Gülmen, Herbert Hagn, Uwe Mannl, Ralf Hasselbacher, Mario Pinzer und Lutz Hoffmann trafen allesamt. Nach zehn Elfmetern stand es also 8:8, es ging in die Verlängerung vom Punkt - spannender geht's nicht! Birol Yilmaz setzte seinen Schuss an die Latte und Torhüter Yunis Deniz lief zum vielleicht entscheidenden Elfmeter an. Er verwandelte und sicherte sich Team Weiß nach mehreren Rückständen doch noch den Sieg.

 

Im Rahmen der Partie wurden Yunis Deniz für 700 Spiele im Vorwärts-Trikot und Florian Spörl für 500 Partien in Blau und Weiß vom 1. Vorsitzenden Bernd Nürnberger geehrt. Vielen Dank für Euren Einsatz auf dem Platz!

 

Team Blau: Bastian Menzel, Thorsten Strahberger, Ayhan Budan, Hasan Budan, Holger Sieg, Mario Pinzer, Stefan Hasselbacher, Janusz Holeksa, Birol Yilmaz, Korel Gülmen, Uwe Mannl, Florian Spörl, Peter Lang

 

Team Weiß: Bernd Seidel, Ottmar Zechmann, Yunis Deniz, Richard Lauber, Erol Yilmaz, Markus Sieg, Werner Grießhammer, Ralf Hasselbacher, Alexander Martin, Herbert Hagn, Dieter Wunderlich, Matthias Skrzypek

 

Bild zur Meldung: 100 Jahre Vorwärts: Spiel der Alten Herren

Fotoserien


100 Jahre Vorwärts: Spiel der Alten Herren (28.06.2022)