Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des

1. FC "Vorwärts" Röslau

gegründet 1922

 

Topaktuell *** Topaktuell *** Topaktuell

 

EIN PUNKT IM TOPSPIEL

 

 Der FC Vorwärts Röslau hat die SpVgg Selbitz in der Tabelle der Landesliga Nordost nicht an sich vorbeiziehen lassen: Das Team von Rüdiger Fuhrmann holte im Frankenwald  vor über 750 Zuschau ein hochverdientes 1:1. Die Gastgeber führten zur Pause durch ein Tor von Markus Bächer (35.). Hier hatte die Hintermannschaft einmal nicht richtig aufgepasst. Noch vor der Halbzeit  bot sich dem Ex-Selbitzer Sebastian Hermann die Riesenchance zum Ausgleich. Doch nach der Pause machte die Vorwärts-Elf richtig Druck. In der 50. Minute hatte Jaroslav Smrha Pech, als er nach einem Eckball das Leder an den Pfosten köpfte. Fünf Minuten später war es soweit: Sebastian Hermanns Schuss prallte vom Innenposten zum vielumjubelten 1:1 ins Tor. Röslau blieb am Drücker, hatte durchaus Chancen zum Siegtreffer. Doch auch den Gastgebern bot sich in der 80. Minute die Riesenmöglichkeit zur Führung - das war aber zugleich die einzig nennenswerte Chance der Frankenwäldler im 2. Durchgang. Alles in allem eine gerechte Punkteteilung, mit der beide Teams leben können. Ein Riesenkompliment auch an Schiedsrichter Mario Hofmann aus Heroldsbach, der eine souveräner Leiter dieses Spitzenspiels war.

 

 

 

 


 

SPIEL GEGEN WACKER FÄLLT AUS

 

Aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse auf der "Hut" hat die Vereinsführung beschlossen, dass für Sonntag, 23. November, 14 Uhr, angesetzte Nachholspiel unserer zweiten Mannschaft in der  Kreisklasse Süd gegen den FC Wacker Marktredwitz abzusagen. "Der A-Platz ist ohnehin gesperrt, der B-Platz stark in Mitleidenschaft gezogen. Deshab macht es keinen Sinn, das Spiel jetzt unbedingt noch durchzuziehen", hieß es am Samstagvormittag. Die Partie wird laut Kreisspielleiter Klaus Helgert nun im Frühjahr 2015 nachgeholt.

 

 


 

 

BUS NACH FÜRTH MIT EINKEHR

 

Zum letzten Spiel unserer ersten Mannschaft vor der Winterpause am Samstag, 29. November 2014, bei der SG Quelle Fürth (Anstoß 14 Uhr) wird ein Bus eingesetzt. Der Fahrpreis beträgt acht Euro.

Nach der Partie ist eine Einkehr bei unserem ehemaligen Röslauer Wirt  Tony Dallas in Fürth geplant. Abfahrt ist um 10.30 Uhr ab Sportgelände „Hut“ und 10.40 Uhr ab ehemaligem Postamt, Wunsiedler Straße.

Anmeldungen bei Vorsitzendem Bernd Nürnberger, 09238/1368 od. 0171/1721923 oder sportlichem Leiter Markus Sieg, 0170/2041446.

 


 

Foto: Cyris

BD|Sensors-Sportpark "Auf der Hut"

Dürnberger Straße, 95195 Röslau

Telefon 09238 1600

E-Mail: 

 


22.11.2014:
Hallenturnier der Alt-Herren
 
22.11.2014:
Landesliga: SpVgg Selbitz - FC Vorwärts
 
29.11.2014:
Hallenturnier der G-, F- und D-Jugend