Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite des 1. FC Vorwärts Röslau

gegründet 1922

 

Topaktuell *** Topaktuell *** Topaktuell

 

 

NULLNUMMER ZUM AUFTAKT

Mit einem torlosen, aber durchaus gerechten Remis endete das Bezirksliga-Spitzenspiel zwischen dem BSC Saas Bayreuth und dem FC Vorwärts. Beide Mannschaften hätten letzlich  die sehr ansehnliche und bis zum Schlusspfiff spannende Partie für sich entscheiden können. Adrian Kießling hielt mit drei tollen Paraden die Null fest, auf der anderen Seite hatten Mahsun Deniz gleich in der 3. Minute, Tobias Benker kurz vor der Halbzeitpause und nach dem Wechsel Patrick Lima, Mohamad Tamo und erneut Tobias Benker die Röslauer Führung auf dem Fuß. Man merkte deutlich, dass keines der beiden Teams dieses Auftaktspiel verlieren wollte. Röslau war über weite Strecken spielbestimmend, doch oft  fehlte einfach der Zug zum Tor. Richtung turbulent wurde es nochmals in der Schlussminute nach einem Freistoß von Patrick Lima, als die Bayreuther bei mehreren Nachschüssen aus kurzer Distanz immer einen Fuß und sogar auch eine Hand dazwischen brachten.

Röslau spielte mit: Kießling - Knoblauch, Schmidt, Smrha, Sturm (77. Eckert), Benker, Jankovsky, Lima, Deniz, Manzke (64. Hostalek), Tamo.

 


 

DEBAKEL FÜR ZWEITE 

Mit 2:7 (0:4) ist unsere zweite Mannschaft zum Auftakt in der Kreisklasse Süd beim BSC Furthammer regelrecht baden gegangen. Die Neuverpflichtung der Platzherren, Ergün Aydinli, erledigte die völlig planlos agierende Röslauer Mannschaft mit sechs Toren im Alleingang. Einziger Lichtblick beim FC Vorwärts war A-Jugendspieler Nico Knoblauch. Die beiden Ehrentreffer erzielten Holger Sieg per Foulelfmeter und Sahin Yilmaz.

Röslau spielte mit: Oettel - Söllner, Sieg, Hennig, J. Yilmaz, K. Bafra, M. Sözen, Wilhelm, Knoblauch, Seidel, Spörl (eingewechselt: S. Yilmaz, Abdallah, F. Bafra).

 

 


 

IM POKAL-ACHTELFINALE GEGEN KICKERS SELB

Der FC Vorwärts trifft im Achtelfinale des Kreispokals auf Kickers Selb. Das Spiel findet am 23. August 2017 in Selb angesetzt. Anstoß ist um 18.15 Uhr. Auf den Sieger des Achtelfinals wartet im Viertelfinale dann der Gewinner der Partie ASV Wunsiedel - SpVgg Wiesau.

 

 


 

EIN BESONDERER LECKERBISSEN

Diesen Termin sollten sich vor allem die Freude des Junioren-Spitzenfußball im Kalender rot anstreichen. Am Samstag, 5. August, um 13 Uhr gastieren im BD-Sensors-Sportpark "Auf der Hut" die B-Junioren-Bundesliga-Teams des 1. FC Nürnberg und Dynamo Dresden zu einem Testspiel. Eine Woche später beginnt für beide die neue Saison in Deutschlands Eliteklasse. Der Eintritt ist frei.

 

 


 

Laden...

 


 

 

Der BD|Sensors-Sportpark „Auf der Hut“

Foto: Wolfgang Stark

 


 

 

BD|Sensors-Sportpark "Auf der Hut"

Dürnberger Straße, 95195 Röslau

Telefon 09238 1600

E-Mail: