Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen auf der Internetseite des

1. FC Vorwärts Röslau

gegründet 1922

 

Topaktuell *** Topaktuell *** Topaktuell

 

 

VERBANDSPOKAL

 

In der ersten Qualifikationsrunde des Verbandspokals trifft der FC Vorwärts am Samstag, 4. Juli, 17 Uhr, auf den TSV Neudrossenfeld. Sollte diese Runde überstanden werden, geht es eine Woche später gegen den Sieger der Partie SV Friesen – VfL Frohnlach. Gegen den VfL Frohnlach hätte Röslau Heimrecht.

 


 

AUFTAKT GEGEN SV POPPENREUTH

 

Der Spielplan für die neue Landesliga-Saison steht. Der FC Vorwärts empfängt zum Auftakt am Samstag, 18. Juli, gleich Aufsteiger SV Poppenreuth. Zum Derby gegen die SpVgg Selbitz kommt es erst am letzten Spieltag. Die Fuhrmann-Elf muss am 24. Oktober zunächst im Frankenwald antreten. Die weiteren Partien ab 22. Juli: TSV Neudrossenfeld (A), SSV Kasendorf (A), Dergahspor Nürnberg (H), Baiersdorfer SV (A) und ASV Vach (H). Die Anstoßzeiten und Spieltage (Samstag oder Sonntag) werden sich in einigen Fällen sicher noch ändern.

 

Hier geht´s zum offiziellen Spielplan.

 


 

VOLKS- UND WIESENFEST IN RÖSLAU

 

Vom Freitag, 24. Juli, bis Sonntag, 26. Juli, ist der FC Vorwärts Ausrichter des Röslauer Volks- und Wiesenfestes.

 

Inoffizieller Auftakt ist bereits am Donnerstag ab 17.30 Uhr mit einer Afterwork-Party am Festplatz Geiergarten.

 

Zur Bierprobe am Freitag, 24. Juli, ist um 18 Uhr wieder eine Dorfolympiade geplant. Im Festzelt spielen anschließend die Oberpfälzer Gaudiburschen auf.

 

Am Samstag um 13 Uhr bewegt sich der traditionelle Festzug der Schuljugend und der Vereine durch den Ort. Im Festzelt spielt am Samstagnachmittag und Abend die Neufanger Blasmusik.

Gegen 23 Uhr ist eine Verlosung geplant.

 

Am Sonntagnachmittag gibt es wie immer auch Kaffee und Kuchen, am Abend sorgen die Steinwald-Füchse für Stimmung. Gegen 22.30 Uhr klingt das Fest mit einem großen Hochfeuerwerk allmählich aus.

 


 

Zum Trainingsauftakt am 19. Juni begrüßten sportlicher Leiter Markus Sieg und Trainer Rüdiger Fuhrmann alle acht Neuzugänge für die erste und zweite Mannschaft. Im Bild (hinten von links): Markus Sieg, Lukas Jankovsky (SV Poppenreuth), Uwe Mannl (FC Niederlamitz), Benjamin Lauton (SpVgg Wiesau) und Rüdiger Fuhrmann. Vorne (von links): Marco Siniawa (TSV Thiersheim), Muamed Abdallah (syrischer Asylbewerber), Adrian Kießling (eigene Junioren/JFG Oberes Egertal), Christian Neumann (TSV Konnersreuth) und Fabian Sturm (SpVgg Oberkotzau).

 

BD|Sensors-Sportpark "Auf der Hut"

Dürnberger Straße, 95195 Röslau

Telefon 09238 1600

E-Mail: