Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

erzlich willkommen auf der Internetseite des1. FC Vorwärts Röslau

gegründet 1922

 

Topaktuell *** Topaktuell *** Topaktuell

 

 

SCHWERE HEIMAUFGABE

 

Der FC Vorwärts erwartet am Samstag, 30. Juli (Anstoß 17 Uhr) in der Landesliga Nordost den ambitionierten Aufsteiger ATSV Erlangen. Die Gäste sind mit drei Siegen in die Saison gestartet und werden als einer der Topfavoriten gehandelt. Sie haben mehrere regioanlliga-erfahrene Spieler in ihren Reihen. Trainer Rüdiger Fuhrmann verspricht den Mittelfranken einen harten Fight. 

 

 

 


 

ZWEITE IN RÖTHENBACH

 

Nach dem 2:2 beim Heimauftakt gegen den FC Schirnding-Hohenberg ist unsere zweite Mannschaft am Sonntag um 14 Uhr in der Kreisklasse Süd beim TSV Arzberg-Röthenbach II zu Gast. Das Team von Alexander Seidel will dabei seinen ersten Dreier einfahren. Aus dem Kader der ersten Mannschaft werden auf alle Fälle Carsten Söllner und Sahin Yilmaz dabei sein. Ob noch ein weiterer Spieler hinzukommt, wird sich am Samstag nach dem Spiel der Ersten entscheiden.

 

 


 

Das Landesliga-Team des  FC Vorwärts Röslau

Hintere Reihe, von links: Rene Schink,  Mahsun Deniz, Florian Spörl, Fabian Sturm, Dominik Kastner, Sebastian Hermann, Christian Neumann, Markus Walther.  

Mittlere Reihe, von links: Torwarttrainer Huberth Rosner, Spielleiter Markus Sieg, Jaroslav Smrha, Marco Siniawa, Sebastian Knoblauch, Metin Yilmaz, Jakob Schmidt, Ismail Alfalah, hysiotherapeut Lutz Hoffmann, Trainer Rüdiger Fuhrmann.

Vordere Reihe, von links: Adam Heller, Patrick Lima, Mohammad Tamo, Adrian Kießling, Sebastian Blechschmidt, Stefan Hanner, Sahin Yilmaz, Carsten Söllner  und Norbert Ferstl. Es fehlen Lukas Jankovsky und Robin Hostalek.

 

 

 

BD|Sensors-Sportpark "Auf der Hut"

Dürnberger Straße, 95195 Röslau

Telefon 09238 1600

E-Mail: