Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite des 1. FC Vorwärts Röslau

gegründet 1922

 

Topaktuell *** Topaktuell *** Topaktuell

 

 

Vorwärts-Maske

 

SAISON 2020/21 FÄLLT AUS

 

 Der Bayerische Fußballverband hat jetzt beschlossen, die neue Saison 2020/21 komplett abzusagen. Die bestehende Serie 2019/2020 soll erst im Frühjahr 2021 zu Ende gebracht werden.

 

Mehr unter Aktuelles: Klicke hier

 


 

DER NEUE ZAUN STEHT

Der neue Zaun

 Der alte Bretterzaun auf der "Hut" ist verschwunden, der neue Stahlgitterzaun steht. Ein Bild, an das man sich erst noch gewöhnen muss. Dank der Förderung durch den Bayerischen Landessportverbands, des Landkreises und der Gemeinde Röslau, war es möglich, dieses 25000-Euro-Projekt in Angriff zu nehmen.

 


 

KEIN SPIELBETRIEB - ABER VIEL ARBEIT

Renterteam beim Streichen der Bratwurstbude

 Der Spielbetrieb ruht, aber die Arbeiten im BD-Sensors-Sportpark "Auf der Hut" gehen munter weiter. Für unser Rentnerteam  - besonders aktiv sind derzeit  Helmut Ryschawy, Dieter Ernstberger, Reiner Tröger, Gerhard Meier und Hartmut Wächter - gibt es genauso viel Arbeit wie bei normalem Spielbetrieb. Einzige Ausnahme: Die Plätze müssen derzeit nicht signiert werden.  Deshalb ist auch Zeit für andere Arbeiten, wie zum Beispiel das Streichen des Geräteschuppens oder der Bratwurstbude.  Ebenso waren Spieler unserer zweiten Mannschaft und eine Reihe anderer Helfer in den vergangenen Wochen sehr fleißig, haben tüchtig mit Hand angelegt. Natürlich wurden bei allen Arbeiten die vorgeschriebenen Abstände eingehalten. Auch in den kommenden Wochen gibt es auf der "Hut" noch viel zu tun.

 

 


 

 

DIE ZWANGSPAUSE NUTZEN

Rollrasen für die Strafräume auf dem B-Platz

Die Corona-bedingte Zwangspause lässt es zu, dass wir jetzt auf unserem B-Platz in den  beiden Strafräumen Rollrasen verlegen und darüber hinaus zahlreiche Unebenheiten beseitigen konnten.  Die Arbeiten führte die Sportplatzpflegegemeinschaft des Landkreises Wunsiedel aus. Auch die beiden Strafräume am Trainingsplatz wurden begradigt und neu angesät. Da Mannschaftstraining momentan eh nicht möglich ist und auf das Training in Kleingruppen verzichtet wird, ist das der ideale Zeitpunkt, damit sich der B- und C-Platz nach den Arbeiten noch einige Wochen lang regenerieren können.

 


 

DANIEL HACKER KOMMT

 

 Neuzugang für den FC Vorwärts: Vom TSV Neudrossenfeld kommt Daniel Hacker auf die „Hut“. Der 24-jährige Defensivmann, der 88 Landesligaspiele für Neudrossenfeld und 24 Bayernligaspiele für die SpVgg Bayern Hof bestritten hat, wäre theoretisch sofort spielberechtigt. Denn er hat wegen seines Studiums und diverser Prüfungen ein Jahr lang pausiert. Hacker ist ein Wunschspieler von  Andreas Lang, der planmäßig zum 1. Juli das Traineramt von Ali Sener übernehmen wird. 

 

 


 

AMATEURFUSSBALL FRÜHESTENS WIEDER IM SEPTEMBER

 

Der Bayerische Fußballverband will die laufende Saison auf alle Fälle sportlich zu Ende bringen. Frühestens am 1. September soll die Rückrunde fortgesetzt werden. Sollte es bis dahin immer noch schwerwiegende Einschränkungen geben, ist auch ein späterer Beginn möglich. Im ungünstigsten Fall könnte es auch erst im Frühjahr 2021 weitergehen. Eines scheint aber schon jetzt definitiv sicher: Vor dem 1. September wird es keine Fußballspiele im Amateurbereich geben. Bleibt zu hoffen, dass dann zumindest ab August wieder trainiert werden darf. Das Wechselfenster für Spieler ohne Amateurvertrag soll auf alle Fälle bis zum Abschluss der kompletten Serie geschlossen bleiben.

 

 

 


 

HINWEIS FÜR DIE BESUCHER DIESER HOMEPAGE

 

Es gibt zwei Möglichkeiten, auf unsere Homepage zu gelangen: entweder über www.fcvorwaerts.de oder über die veralterte Adresse www.fc-vorwaerts-roeslau.de. Wir empfehlen allen Besuchern, die www.fcvorwaerts.de. Nur über diese Adresse ist sichergestellt, dass auch alle Inhalte angezeigt werden.

 


 

Laden...

 


 

Willkommen im BD|Sensors-Sportpark „Auf der Hut“

 

Der BD|Sensors-Sportpark „Auf der Hut“

Foto: Wolfgang Stark

 


 

 

BD|Sensors-Sportpark "Auf der Hut"

Dürnberger Straße, 95195 Röslau

Telefon 09238 1600

E-Mail: